Rückschau beginnt mit dem Marschweg

(ae) Zwei Stunden vor der Vollsperrung um 11 Uhr war in Lichtenau ein reges Treiben. Entlang des Marschweges wurden Dekorationen aufgebaut. Ein besonderes Highlight war dabei die historische Kutsche, die die Anwohner der Simon-Archenhold-Str. unter der Regie von Norbert Klenke und Bernd Claes aufgebaut hatten. Fotos hier.

31. August 443

Weitere Bilder von Samstag, Sonntag und Montag folgen in den nächsten Tagen.

 

Hinterlasse eine Antwort