Bild für Arbeitsgruppen

Die Arbeiten auf dem Festplatzgelände schreiten voran

(ae) Unermüdlich sind auch die Männer der AG Festplatz am arbeiten. Hier die aktuellsten Informationen vom Leiter der AG Josef Spellerberg: “Christian Sander hat mit seinem Vater und Kalli eine Trockenmauer um das Blumenlogo errichtet. Die Urinale für männliche Bedürfnisse sind aufgestellt. Dabei kam es zu einem unfreiwilligem Zusammenstoß zwischen den Mitarbeitern und einem Wespenschwarm, den einige leider nicht unbeschadet überstanden haben. Einer hat sich sogar eine Blutvergiftung eingeheimst. Ferner wurde auf der nördlichen Seite des Geländes aus Unfallschutzgründen ein Zaun errichtet, damit es nicht nachher heißt: Freude teilen – im Wassergraben verweilen.”

Auch euch allen ein herzliches Dankeschön und den Gestochenen gute Besserung!

Fotos hier.

 

Bild für Arbeitsgruppen

Blau blüht nicht nur der Enzian…

(ae) Viele haben bei der Durchfahrt durch Lichtenau in den letzten Wochen gesehen, wie das Brückengeländer über der Sauer Farbe annahm. Nun sind beide Seiten gereinigt, frisch gestrichen und erstrahlen in einem schönen blau. Den ausdauernden Malern Siegfried Curth, Carsten Schnecke und Georg Unruhe mit seinem Sohn ein herzliches Dankeschön!

Fotos hier.

 

Bild für Arbeitsgruppen

Eine Idee nimmt Gestalt an

(ae) Am Mittwoch, 24. Juli wurde bis spät in die Abendstunden einer Idee eine erste Form und Gestalt gegeben. Mit konzentrierter Manneskraft wurde ein Erdhügel angeschüttet auf dem in der nächsten Zeit das Logo des Kreisschützenfestes erblühen soll und das im wahrsten Sinne des Wortes. Kalli hatte die Idee das Logo mit Blumen am Festplatz nachzupflanzen. Gemeinsam mit Josef Spellerberg, der neben vielen Anderen unermüdlich immer da zu finden ist, wo für das Kreisschützenfest gebaggert, gegrabt oder gemauert wird, entwickelten sie einen Umsetzungsplan, der am Mittwoch erste Gestalt annahm.

Fotos der ersten Bauphase finden sich hier.

Bild für Arbeitsgruppen

Fototermine für die Festzeitschrift

(ae) Die AG Marschwege trifft sich am Mittwoch, 24. Juli um 19 Uhr in der Begegnungsstätte. Es wird um zahlreiches Erscheinen gebeten, denn es wird ein Gruppenfoto für die Festzeitschrift gemacht.

Ein weiterer Fototermin für die AG Gruppen ist am Donnerstag, 25. Juli um 19.30 Uhr an der Begegnungsstätte. Die AG Discofete und die AG Heimatnachmittag haben sich schon angesagt. Dieses ist der letzte mögliche Fototermin für die Gruppenfotos, wer also noch fehlt – einfach am Donnerstag zur Begegnungsstätte kommen.

Bild für Informationen vom Verein

Preisverleihung des Mal- und Medienwettbewerbs in der Volksbank Lichtenau

(ae) Am Donnerstag wurden im Beisein des Kreiskönigs Andreas Leifeld, des stellvertretenden Bürgermeisters der Stadt Lichtenau Hermann Dickgreber, des Oberst des Kreisschützenbundes Büren Bruno Wiemers sowie Manfred Leifeld, Oberst des Heimatschutzvereins Lichtenau die Siegerinnen und Sieger des Mal- und Medienwettbewerbs “Kreativ Sein Fürs…” Kreisschüztenfest geehrt. Die Verleihung übernahm Franz Münstermann, Chef der Volksbank Lichtenau.

Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern: Lotta Kniewel und Jannik Lüke (KiTa) zum Thema „Ich feiere mit meiner Familie Kreisschützenfest“; Luisa Junker und Dario Zimmer (2. Schuljahr) zum Thema „Ich feiere mit meiner Familie und meinen Freunden Kreisschützenfest“; Katharina Haberhausen und Alicia Johanna Ottemeier (3. und 4. Klasse), Vanessa Kovalschuk und Vanessa Gerlitz (beide 5. Klasse) alle zum Thema „Was darf auf meinem Festplatz nicht fehlen?“; Franziska Wölting und Jana Leanne Friesen (7. und 8. Klasse) zum Thema „Was darf bei meinem Festumzug nicht fehlen?“. Die Aufgabe der Klassen 9. und 10. war es einen Film oder eine Fotoserie zu produzieren, zum Motto des Kreisschützenfestes „Freude teilen – in Lichtenau verweilen“. Gewonnen haben hier Janine Loll, Jennifer Fust, Luise Wölting, Johanna Geilhorn, Celine Sander sowie Manuel Koch, Kevin Voss, Fabian Höschen, Marvin Künsting, Dorian Lübbers. Lukas Hanitz (8. Klasse) gewann den Sonderpreis für besondere Originalität.

Alle Bilder werden in der nächsten Zeit hier auf dem Blog gezeigt. Bilder von der Preisverleihung finden sich unter Fotogalerie.

Gewinner2

 

Bild für Galerie

Videos vom Medienwettbewerb sind nun online.

(sl) Über den folgenden Link “Videos Medienwettbewerb” oder direkt mit einem Klick auf die Seite, kommt man zu den Videos vom Medienwettbewerb.

Die Gewinner Bilder finden Sie in der Fotogalerie. Hier noch einmal die Themen der einzelnen Altersgruppen:

  • KiTa “Ich feiere mit meiner Familie Kreisschützenfest”
  • 2. Klasse “Ich feiere mit meiner Familie und meinen Freunden Kreisschützenfest”
  • 3. / 4. und 5. / 6. Klasse “Was darf auf meinem Festplatz nicht fehlen?”
  • 7. / 8. Klasse “Was darf bei meinem Festumzug nicht fehlen?”

Insgesamt wurden 294 Bilder eingereicht. Alle Bilder werden in der nächsten Zeit auf dem Blog veröffentlicht.