Logo_KSB_klein_125x

Information vom KreisSchützenBund

Kreisschützenfest 2013 in Lichtenau / Sperrfristen 2013

Hinweis zu den Sperrfristen:
Der Kreisschützenbund 1958 Büren e.V. gibt die Sperrfristen für das KSF 2013 in Lichtenau bekannt. Laut Satzung greift für Vereine, die den Kreisschützenkönig gestellt haben, eine Sperrfrist von 20 Jahren. Wenn in einem betreffenden Ort 2 Vereine vorhanden sind, gilt für den 2. Verein eine Sperrfrist von 10 Jahren. Eine zusätzliche Sperrfrist von 1 Jahr tritt für die Vereine desjenigen früheren Amtsbezirks ein, in dessen Bereich das Kreisschützenfest stattfindet, diese einjährige zusätzliche Sperrfrist entfällt für alle Vereine, die noch keinen Kreisschützenkönig gestellt haben.

Sperrfristen KSF-2013

Hinterlasse eine Antwort