Grußwort Kreiskönigspaar Andreas und Doris Leifeld

Liebe Gäste des 56. Kreisschützenfestes des Kreisschützenbundes Büren,
Liebe Lichtenauer Schützenbrüder,
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger unserer Stadt.

Bereits das Schützenfestjahr 2011/12 war für uns ein unvergessliches Jahr mit vielen schönen Momenten.

Was am 03. September 2012 um 19.04 Uhr geschah, stellte alles vorherige in den Schatten. Dank der vollen Unterstützung unseres Hofstaates, des Schützenvereins und der gesamten Bevölkerung, konnten wir dieses großartige Ereignis ab der ersten Minute genießen. In Lichtenau wurde eine Welle losgelöst die immer mehr an Fahrt gewinnt. Wir sind sehr stolz darauf, Lichtenau und das Kreisschützenfest 2013 präsentieren zu dürfen. Alle Mitwirkenden sind voller Elan und Freude bei der Sache.

Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle beim Vorstand des Heimatschutzvereins Lichtenau, dem Vorstand des Kreisschützenbundes und unseren Vorgängern aus Fürstenberg, für die hervorragende Unterstützung in diesem Jahr.

Möge das Kreisschützenfest in Lichtenau 2013 unvergessen und bei allen in bester Erinnerung bleiben.

Feiern sie mit uns nach dem Motto: „Freude teilen – in Lichtenau verweilen

Das wünscht das Kreiskönigspaar

Doris und Andreas Leifeld

 

 

Hinterlasse eine Antwort