Alles rund um die Discoparty

Ansprechpartner:

Zeltplan:

Einladungsplakat:

Discofete


Alles Rund um die Busfahrten:


Regelungen:

       Für die Discofete gibt es folgende Regelungen, die ohne Ausnahme zu beachten sind

  1. Der Einlass auf das Discogelände wird ab 16 Jahre gewährt
  2. Erlaubnisschreiben von Eltern werden für unter 16jährige nicht akzeptiert
  3. Vor dem Discogelände gibt für den Einlass eine Schleuse für 16jähre und eine Schleuse für 18jähre
  4. Einlass zur Discoparty wird nur mit gültigem Personalausweis gewährt, das Alter des Gastes (ab 16 J.) spielt keine Rolle, jeder muss einen Ausweis mit sich führen.
  5. Beim Verlassen und erneutem Betreten des eingezäunten Discogeländes sind erneut 5 € zu entrichten
  6. Jugendliche die in den Bussen bei der Anfahrt stark alkoholisiert sind, werden durch die Busbegleitung von der Fahrt ausgeschlossen
  7. Getränke jeglicher Art dürfen bei der An- und Abreise nicht mit in den Bus genommen werden
  8. Mitgeführte Getränke werden im Eingangsbereich zum Discogelände sofort entsorgt
  9. Alle Personen unter 18 Jahre müssen die Veranstaltung um 24 Uhr verlassen
  10. Auf dem Discogelände werden Fisch, Pizza und Bratwurst angeboten
  11. Im Festzelt gibt es Kleiderhaken, für die Garderobe wird vom Veranstalter NICHT gehaftet
  12. Der Verkauf von branntweinhaltigen Getränken wird an Jugendliche über 18 Jahre erlaubt
  13. Der Zutritt zur Longdrinkbar wird ab einem Alter von 18 Jahren erlaubt
  14. An der Theke erfolgt der Ausschank von Bier und antialkoholischen Getränken

Jugendschutzgesetz:

JuSchG_1

Hinterlasse eine Antwort